ProLogic Polyphonic V2 3 + 1 Funkbissanzeiger

Prologic Polyphonic V2 VTSW 3 + 1Nach vielen Erfolgsjahren der ersten Version der ProLogic Polyphonic V2 Bissanzeigers, war es jetzt an der Zeit, eine Weiterentwicklung dieses berühmten Bissanzeigers zu entwickeln. Die Bissanzeiger und der Empfänger haben 8 polyphone und 5 Standardtöne zur Auswahl und sind mit Nachtlicht ausgestattet. Um die Bissanzeige zu verbessern hat ProLogic ein System entwickelt, welches bei den ersten beiden Tönen einen Standardpiepston wiedergibt und erst ab dem dritten Ton auf die polyphonen Töne wechselt, die sie für Runs und Fallbisse separat ausgewählt haben.

Leider nicht mehr verfügbar!!!

 

 

Prologic Polyphonic V2 VTSW 3 + 1

 

 

 

Durch die Hybridkörperkonstruktion ist der ProLogic Polyphonic V2 Bissanzeiger 100% wasserdicht und quasi unzerstörbar. Die Metall-Snag Ears können dank der eingebauten Schrauben auf der Bissanzeigerrückseite ganz einfach angebracht werden.

Der ProLogic Polyphonic V2 ist mit einer leicht zu reinigenden Oberfläche beschichtet, die sich leicht reinigen lässt.

 
Prologic Polyphonic V2 VTSW 3 + 1

 

Der ProLogic Polyphonic V2 Receiver hat ein integriertes Schraubgewinde auf der Unterseite als auch einen Plastikstandfuß, sodass er auf einen Bankstick geschraubt, aber auch auf einen Zelttisch gestellt werden kann.

Das eingebaute Nachtlicht wird bei einem Run zusätzlich für 20 Sekunden aufleuchten, sodass sie ganz einfach aus dem Zelt hinausfinden; es kann aber auch manuell an- und ausgeschaltet werden.

Ein weiteres wichtiges Ausstattungsmerkmal ist die Doppel-LED, wobei eine farbige LED die Runs und eine weiße direkt darunter die Fallbisse durch Aufblinken anzeigt.

 

 

 

 

 

Prologic Polyphonic V2 VTSW 3 + 1

 

 

 

Die Snag Ears sind ein geniales Zusatzfeature das man einfach anschrauben kann, sie schützen die Rute beim seitlichen abziehen des Fisches z.B. in kleinen und großen Flüssen vor dem runterrutschen vom Bissanzeiger.

 

 

 

 

 

Optische Bissanzeige:

 

 

 

 

Prologic Polyphonic V2 VTSW 3 + 1

 

Am Bissanzeiger:

Bei starkem Sonnenschein ist es nicht möglich bei einem Biss die farbliche LED zu sehen da sie zu schwach ist und in einem transparenten Gehäuse sitzt.
Ein kleiner Tipp: Ihr könnt zur besseren Sichtbarkeit das Nachtlicht zuschalten. Dann entgeht euch wirklich kein bisschen mehr.

 

 

 

 

 

Prologic Polyphonic V2 VTSW 3 + 1

Am Empfänger:

Bei einem Biss leuchtet die Farbe des Bissanzeigern auf und es wird optisch ein Run oder Fallbeispiele angezeigt.
Bei einem reinen Fallbiss erleuchtet nur die untenliegende weiße LED, sprich wenn man aus dem Schlaf gerissen wird durch einen Fallbiss, muss man erst mal ganz genau hinschauen welcher Bissanzeiger es denn war!

Der Empfänger schaltet auch bei einem Biss die starke LED ein um evtl. Nachts das Zelt auszuleihen.
Leider hat auch da Prologic nicht alles perfekt gemacht, denn diese Ausleucht – LED leuchtet 5 sec auf, daraufhin fängt Sie an zu blinken für ca. Weitere 15 sec.

 
Fazit 

Der ProLogic Bissanzeiger ist ein Top Funkbissanzeiger mit kleinen Schwächen.

Neben 100% iger Wasserdichtigkeit für Top Schutz der Funkbissanzeiger über Fallbissanzeige und Ausleuchtung durch den Empfänger des Zeltes in der Nacht.
Dieser Bissanzeiger hat einiges zu bieten.

Besonders geeignet ist dieser Bissanzeiger für den Karpfenangler, Allroundangler und den typischen Nachtangler.

 

 

 

 


 

Share

ProLogic Polyphonic V2

9.5

Verarbeitung

9.5/10

Bissanzeige

9.5/10

Zubehör

10.0/10

Preis / Leistung

9.0/10

Vorteile

  • Top Verarbeitung
  • 1 zu 1 übertragung
  • Fallbissanzeige am Empfänger
  • Extra LED am Empfänger

Nachteile

  • leider keine Akustische Fallbissanzeige

One thought to “ProLogic Polyphonic V2 3 + 1 Funkbissanzeiger”

  1. Die Prologic Bissanzeiger hab ich selber auch und ich finde die einfach nur Top weil mit denen kann Mann einfach alles machen und sie halten auch alles aus. Qualität Verarbeitung ist einfach Top und Mann hat einfach so viele Sachen die man einstellen kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*